Deutsche Grundsteuer

+49 351 8988005
+49 351 8988005

Günstiger Festpreis für Ihre Grundsteuererklärung

Abgabepflicht zwischen
1.Juli - 31.Oktober 2022
für Ihre Grundsteuererklärung 2022 nicht verpassen!

Eigentumswohnung, Einfamilienhaus oder unbebautes Grundstück

189 pro Grundstück

Mehrfamilienhaus oder Zweifamilienhaus

219 pro Grundstück

Alles andere


249 pro Grundstück

*Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.


Sie möchten mehr als 5 Grundsteuerklärungen erstellen lassen?

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an - ab 139€ pro Grundsteuererklärung!

Vergleichen Sie alle Vorteile & Eigenschaften

Vergleichen Sie alle Vorteile & Eigenschaften

Funktion Eigenständig Deutsche Grundsteuer
Offizielle ELSTER-Schnittstelle
Keine eigene Recherche
Ihr Zeitaufwand ist weniger als 7 Minuten
Keine Computer-Kenntnisse nötig
Erstellung & Abgabe durch Steuerkanzlei
Prüfung durch Steuerberater
Spezialisiert auf die Grundsteuerreform
Individuelle Fristenüberwachung
Haftungsschutz für alle Bundesländer
Plausibilitäts-Garantie

So funktioniert DeutscheGrundsteuer.de

100% rechtssicher

Wir haben uns auf die Erstellung von Grundsteuererklärungen spezialisiert. Damit können Sie als Immobilieneigentümer und Immobilienunternehmen eine rechtssichere, professionelle und  fristgerechte Grundsteuererklärung abgeben.

100% digital

Unsere Strukturen und Abläufe sind vollständig digitalisiert, damit unsere Mandanten von effizienten Prozessen profitieren können. Mit unserer Software können Sie Ihre Grundsteuererklärung ganz einfach überprüfen und unterzeichnen. Anschließend wird diese durch unsere Steuerberater dem Finanzamt übermittelt.

100% Preisgarantie

Sie profitieren bei uns von einer transparenten Preisstruktur und erhalten Ihre Grundsteuererklärung zu einem attraktiven Festpreis angeboten. Diese Preisgarantie ist für uns ein Versprechen gegenüber unseren Immobilieneigentümern und Immobilienunternehmen.

Bei uns sind Sie in exzellenter Gesellschaft

Ich bin mit dem Service von DeutscheGrundsteuer.de sehr zufrieden. Meine Fragen wurden immer schnell und präzise beantwortet.

Sebastian Hartmann Immobilieneigentümer

Ich bin mit Deutsche Grundsteuer wirklich sehr zufrieden. Alle meine Fragen wurden immer schnell geklärt und ich bin bestens auf die Grundsteuerreform vorbereitet - danke für alles!

Christina Meluchuk Eigenheimbesitzer*in

Sehr kompetent und vertrauenswürdig. Ich habe sehr gute Hilfe bei der Vorbereitung der Grundsteuererklärung bekommen.

Peter Langen Unternehmer

    Lassen Sie Ihre Grundsteuerklärung im Rahmen der Grundsteuerreform 2022 zum Festpreis von 189€* von Deutschlands digitaler Grundsteuer-Kanzlei erstellen. Unabhängig vom Grundstückswert, bieten wir Ihnen eine rechtssichere Grundsteuerklärung zum attraktiven Festpreis an.

    *(inklusive 19% MwSt)

    FAQ

    Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden:

     

    • Vorkasse
    • SOFORT Überweisung
    • Überweisung
    • SEPA Lastschrift
    • PayPal
    • Kreditkarte

    DeutscheGrundsteuer.de ist eine Steuerkanzlei, die spezialisiert ist auf die Grundsteuerreform 2022. Wir machen für Sie Ihre Grundsteuererklärung zur Neubewertung Ihres Grundstückswertes und reichen diese für Sie bei dem zuständigen Finanzamt ein. 

     

    In dem Angebot mit inbegriffen ist die Abgabe einer Grundsteuererklärung mitsamt folgender Schritte:

     

    1. Überprüfung Ihrer Unterlagen
    2. Erstellung der Grundsteuererklärung
    3. Digitale Übermittlung an das zuständige Finanzamt

      *(inklusive 19% MwSt)

    Mit der Grundsteuerreform 2022 ist jeder Grundstücks- und Immobilienbesitzer dazu verpflichtet eine „Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts“ im Rahmen der Grundstücksneubewertung zu erstellen. Diese neue Bewertung Ihres Grundstücks bestimmt die  Berechnung der am 01. Januar 2025 in Kraft tretenden neuen Grundsteuer.

    Für jedes Objekt werden insbesondere diese Angaben benötigt:

    • Lage des Grundstücks bzw. des Betriebs der Land- und Forstwirtschaft
    • Gemarkung
    • Flur und Flurstück des Grundvermögens

    • Eigentumsverhältnisse

    • Grundstücksart (unbebaut, Wohngrundstück, andere Bebauung)

    • Fläche des Grundstücks

    • ggf. Wohnfläche bzw. Grundfläche des Gebäudes

    • mehrere Gemeinden [ja/nein]

    • Mieteigentumsanteil [Zähler/Nenner]

    • Nutzungsart

    • Baudenkmal [ja/nein]

    • ggf. Abbruchverpflichtung

    Sie finden die entsprechenden Daten zum Beispiel im Kaufvertrag, in der Flurkarte, im Grundbuchblatt, im Einheitswertbescheid, im Grundsteuerbescheid und in der Teilungserklärung.

    Nicht die Abgabefrist verpassen!

    Lassen Sie jetzt Ihre Grundsteuererklärung durch Steuerberater erstellen.​

    ¹ Zum Beispiel: 10 Grundsteuererklärungen ETW / EFH für je 139€ inkl. 19% MwSt.

    Vergleichen Sie uns mit Elster!